04.06.15 – Temporäre Sperrung der Zufahrt zur Uthmannstraße

Aufgrund des Seitenwechsels der Baustelle auf die östliche Seite, wird die Zufahrt zur Uthmannstraße für einen Tag Ende Juni wegen Straßenaufbrucharbeiten gesperrt. Anschließend wird die Zufahrt bis Ende August über ein Provisorium möglich sein.

Erst wenn die Tunnelabdichtungsarbeiten der BVG in diesem Bereich erfolgen, wird die Zufahrt zur Uthmannstraße (voraussichtlich ab Ende August) für ca. 1 Monat gesperrt sein. Die Uthmannstraße wird in dieser Zeit ab Richardstraße zur Sackgasse. Die Einfahrt ist für Anlieger frei. Für Lkw besteht keine Wendemöglichkeit, die Zufahrt zum Hof der Karl-Marx-Straße 163 wird weiter möglich sein.

Ein Teil der Parkplätze wird – aufgrund der geringen Straßenbreite und des nun erforderlichen Zwei-Richtungs-Verkehrs – zugunsten der Einrichtung von Ausweichbuchten entfallen.