Ebenen der Expansion – Künstlerkollektiv Quadrature, Galerie im Saalbau

02.09.2017, Di-So: 10:00–20:00 Uhr

Eine Ausstellung zur Diskrepanz zwischen Wissen und Begreifen. Vom 02. September bis zum 12. November.  Sobald räumliche und zeitliche Dimensionen die menschliche Vorstellungskraft überschreiten, wird das Konkrete zum Abstrakten. Quadrature experimentiert mit dieser Ambivalenz und mit zeitlichen Abläufen, die außerhalb unserer alltäglichen Erfahrung liegen.
Die Arbeiten des Künstlerkollektives kreisen um die Grenzen des Machbaren und des Verstandes sowie um die Diskrepanz zwischen Wissen und Begreifen.

Die Ausstellung ist vom 02. September bis zum 12. November in der Galerie im Saalbau, im Bezirksamt Neukölln in der Karl-Marx-Str. 141 zu sehen.

Mehr Infos hier

Eintritt frei.