Baustellennews im Bezirkszentrum Karl-Marx-Straße

Sperrung der Einfahrt Werbellinstraße

Aufgrund von herabstürzenden Fassadenteilen des Eckhauses Karl-Marx-Straße/Werbellinstraße erfolgte am Montag, den 10. Juli, die kurzfristige Sperrung der Einfahrt in die Werbellinstraße von der Karl-Marx-Straße aus. Voraussichtlich ab dem 26. Juli wird die Werbellinstraße zwischen Hans-Schiften-Straße und Karl-Marx-Straße als Einbahnstraße in Richtung Karl-Marx-Straße freigegeben werden. Der Busverkehr soll dann wieder normal verlaufen. Die bisher eingerichteten Ersatzhaltestellen fallen zum 26. Juli 2017 weg. 

Bahnsteigsperrung U-Bahnhof Karl-Marx-Straße

Nach der aktuellen Lage des Baufortschrittes zum barrierefreien Ausbau des U-Bahnhofs Karl-Marx-Straße wird die derzeitige Sperrung des Gleis 2 Richtung Rathaus Spandau bis zum 17.08.17 Betriebsschluss verlängert. Dafür kann auf eine geplante anschließende Sperrung des Gleis 1 Richtung Rudow verzichtet werden.

Somit gilt bis 17.08.2017: Fahrgäste aus Richtung Rudow und dem Fahrziel U Karl-Marx-Straße, fahren bis U Rathaus Neukölln und von dort zurück. Fahrgäste mit Zustieg auf U Karl-Marx-Straße und einem Fahrziel in Richtung Rathaus Spandau, fahren bis U Neukölln und steigen dort um.

 

 

Baustellennews-Archiv Karl-Marx-Straße

Lieferverkehr zur Saltykowstraße

Der Lieferverkehr zur Saltykowstraße muss über die Kienitzer Straße und Bornsdorfer Straße erfolgen. Mit der Umstellung der Fahrbahn ist das Einfahren in die Saltykowstraße von der Karl-Marx-Straße aus nicht mehr möglich. Die Ladezone der Saltykowstraße bleibt bestehen. Die Bornsdorfer Straße ist nun zwischen Kienitzer Straße und Mittelweg eine Einbahnstraße.

Baustellennews-Archiv Karl-Marx-Straße

Asphaltarbeiten Karl-Marx-Straße

Am 24. und 25.10.16 wurden die Asphaltarbeiten im östlichen Fahrbahnbereich zwischen der Uthmannstraße und dem Haus Karl-Marx-Str. 137 durchgeführt. Noch in diesem Jahr wird der Gehwegbereich vor Woolworth inkl. Baumpflanzung hergestellt.