Each One Teach One (EOTO) Workshops / Weltintegrationskurse

Der Verein Artistania wird Workshop-Tage rund um das Konzept “Each One Teach One” durchführen. Prinzip ist es, dass jeder dem anderen etwas beibringen kann. Durch diese Herangehensweise sollen sich in prekären Situationen befindliche Teilnehmer befähigt fühlen, selbst Vorschläge zu äußern und die Möglichkeit bekommen, eigenes Wissen und Können im Rahmen eines Workshops zu zeigen und mit anderen zu teilen. Informelles oder nicht anerkanntes Wissen soll dabei zum Ausdruck kommen können. Eine Säule der EOTO-Workshops sind die „Weltintegrationskurse“ bei denen Geflüchtete ihre Sprache gegen Spende oder andere Austauschmöglichkeiten lehren können. Dem liegt der Gedanke zugrunde, unilateralem Verständnis von Integration positiv entgegenzutreten und Differenz als Chance für die Bereicherung der eigenen Kultur sichtbar und wahrnehmbar zu machen.

Weitere Informationen unter www.artistania.org