KULTKÖLLN – Jahrmarkt der Manufakturen

Der Jahrmarkt der Manufakturen wurde 2017 wieder wie auch 2016 an drei Terminen gefeiert:

Am 20. Mai, 15. Juli und 16. September präsentierte sich KULTKÖLLN auf dem Alfred-Scholz-Platz und in der Ganghoferstraße.

Neben Kunst konnte auch Design und Mode aus Neuköllner Upcycling-Werkstätten entdeckt und dabei selbstgemachtes Streetfood genossen werden. Auf der Neuköllner Marktbühne verzauberten Musiker und Gaukler das Publikum.

KULTKÖLLN wird veranstaltet in Kooperation mit dem Betreiber „die marktplaner“.

Der Einladungsflyer kann hier heruntergeladen werden.

Die Planungen für den Jahrmarkt der Manufakturen für 2018 haben bereits begonnen.