Imagebefragung der Karl-Marx-Straße

Die Umfrage “Imageanalyse und Kundenverhalten – Karl-Marx-Straße in Berlin-Neukölln” wurde vom Citymanagement in Auftrag gegebene von Liljeberg Research International durchgeführt. 2011 wurde die Umfrage auf dem 10. Treffen der [Aktion! Karl-Marx-Straße] vorgestellt.
Die Umfrage zeigt, dass die Karl-Marx-Straße als vielfältiges, kulturelles Zentrum Neuköllns wahrgenommen wird und dass die [Aktion! Karl-Marx-Straße] und ihre Arbeit bei den Neuköllner sehr bekannt ist.

Neben den positiven Ergebnissen gibt es jedoch auch Kritik. Die Umfrageergebnisse bestätigen dabei das Arbeitsprogramm der [Aktion! Karl-Marx-Straße], das sich genau um die Schwachstellen der Karl-Marx-Straße kümmert, die auch die Befragten benannt haben.
Beispielsweise die Themen Sicherheit und Sauberkeit – in der Imageanalyse stark bemängelt – werden derzeit vom Citymanagement gemeinsam mit Händlern und entsprechenden Fachstellen bearbeitet.
Die Umfrageergebnisse können Sie hier herunterladen