Sperrung der Einfahrt Werbellinstraße

Aufgrund von herabstürzenden Fassadenteilen des Eckhauses Karl-Marx-Straße/Werbellinstraße erfolgte am Montag, den 10. Juli, die kurzfristige Sperrung der Einfahrt in die Werbellinstraße von der Karl-Marx-Straße aus. Voraussichtlich ab dem 26. Juli wird die Werbellinstraße zwischen Hans-Schiften-Straße und Karl-Marx-Straße als Einbahnstraße in Richtung Karl-Marx-Straße freigegeben werden. Der Busverkehr soll dann wieder normal verlaufen. Die bisher eingerichteten Ersatzhaltestellen fallen zum 26. Juli 2017 weg.

Umbau Aktuell – Baustellennews