Friseur Tomaran

Im Erdgeschoss in der Anzengruberstraße 22 befindet sich seit 1973 ein Friseurgeschäft. Bis 2015 war dort Frau Reinhold in Tradition ihrer Familie Timplan tätig. Im Oktober 2015 übernahm Ayse Toraman das Geschäft.

Frau Toraman schätzt den Standort Neukölln, vor allem durch die vermehrt im Stadtraum auftauchenden Jugendlichen, Studierenden sowie Künstlerinnen und Künstler.
Neben den üblichen Angeboten ist das Geschäft auf Hochsteckfrisuren für festliche Anlässe spezialisiert. Frau Toraman beherrscht auch traditionelle Methoden, wie die orientalische Fadentechnik zur Haarentfernung und ist bestrebt, ihre Dienstleistungen im Bereich „Beauty“ ständig zu erweitern.

Im Handelsnewsletter Dezember 2016 hat das Citymanagement der Karl-Marx-Straße ein Porträt des Geschäftes veröffentlicht, das Sie hier nachlesen können.