Straßenbühne meets Fête de la musique

21.06.2018, 16:00 - 20:00 Uhr

Wo? Alfred-Scholz-Platz

Einmal im Jahr wird die Straße für Amateur- oder Profi-Musiker zur Bühne. Am 21. Juni 1982 rief der französische Kulturminister Jack Lang erstmalig Musiker*innen in Paris dazu auf, für dreißig Minuten aus ihren Häusern zu kommen und auf der Straße Musik zu spielen. Mittlerweile hat die Fete weltweit Einzug gefunden. In Berlin findet sie dieses Jahr das 23. Mal statt.

Weitere Informationen finden Sie hier.